Unserere stärken

Die von AGRIMEC erbauten Gewächshäuser sind aus hochwertigem Material europeischer Herkunft. Sie sind von von bester Qualtät in Abstimmung mit den bauteschnischen Lösungen um bessere Wirksamkeit und einfache Montage zu gewährleisten: vielseitige Anwendungsmöglichk eiten, niedrige Instandhaltungskosten und günstige Preise, im Baukastenprinzip, von hoher struktureller Belastbarkeit im Einklang mit den teschnischen Normen.
AGRIMEC macht kleine und große Gewächhäuser. Dank einer Vielzahl von Abmessungen erfüllt sie jede Notwendigkeit.

Flexibilität und Baukastenprinzip

Einfache Montage

Verschraubte Verbindungen, fixe Bezugspunkte, vorgelochte Teile und schnelle Montage.

Festigkeit technischen normen

Schnittmuster

Agrimec Querschnittprofil
BOGEN ALS RUNDBOGEN

QUERSCHNITTPROFIL

Optimale Planimetrie

Als Fläche rät man zur Viereckbauweise

Höhe

Geratene optimale Höhe (H): zwischen 3 und 4m.
Ein etwas höheres Haus schafft ein etwas frischeres Milieu, einen besser nutzbaren Raum. Kaum höhere Heizkosten.
ACHTUNG: Ein zu hohes Haus: unnütze Investition
Verfügbare Höhen: da 2,35 a 4m

Breite

Maximale Breite: 10,5 m

Länge

LÄNGE: unbegrenzt, dank dem Baukastenprinzip Als Fläche rät man zur Viereckbauweise.

Transporte

AGRIMEC ist mit einigenTransportfirmen konvenzioniert.
Binnen kurzem liefern diese die Waren in ganz Italien ab, zu äußerst  günstigen Kondizionen für die Kunden.

Montagen

AGRIMEC bedient sich mit einer Reihe von qualifizierten Handwerkern  um ihre Anlagen zu montieren.
Die Montage eines Gewächshauses  oder einer Anlage ist absolut von grundlegender Bedeutung Sowas muss man an  Facharbeitern überlassen die das Können, die Erfahrung haben und gut organisiert sind.
Auf Anfrage kann AGRIMEC dei Leitung der Bqustelle übernehmen.

Kundensienst

Wir sind für gerne bereit für: 

  1. Bestandsaufnahme beim Kunden durch eines unserer Techniker.
  2. Kostenlose Angebote
  3. Zeichnungen, Projektierungen, stat!ische Berechnungen