Verankerung

Die an den Boden übermitteltete Kraft verlangt unterirdische Zementsockel. Dieses Verankerungssystem ist praktisch und erlaubt eine vollstädige Abmontage: dies, Dank der Einzementierung eines Fundamentrohres getrennt von der Bodenplatte oder alternativ einer Stahlplatte die auf einer geeigneten Zementplatte festgedübelt wird.

A – Nach dem Aushub, sollte ein erster Magerbetonguss ausgeführt werden, um eine Oberfläche fur die Vermessung herzustellen

B – Jetzt das Verankerungsrohr in der richtigen Falllinie positionieren. Am Ende des Rohres ist eine Bohrung in welcher ein Eisenstab eingeführt werden kann. Fertigstellung mittels Betonguß und es sollte nur mehr das Rohrende aus Geländeprofil hervorstehen an welchem die Steher angeschraubt werden.

Transporte

AGRIMEC ist mit einigenTransportfirmen konvenzioniert.
Binnen kurzem liefern diese die Waren in ganz Italien ab, zu äußerst  günstigen Kondizionen für die Kunden.

Montagen

AGRIMEC bedient sich mit einer Reihe von qualifizierten Handwerkern  um ihre Anlagen zu montieren.
Die Montage eines Gewächshauses  oder einer Anlage ist absolut von grundlegender Bedeutung Sowas muss man an  Facharbeitern überlassen die das Können, die Erfahrung haben und gut organisiert sind.
Auf Anfrage kann AGRIMEC dei Leitung der Bqustelle übernehmen.

Kundensienst

Wir sind für gerne bereit für: 

  1. Bestandsaufnahme beim Kunden durch eines unserer Techniker.
  2. Kostenlose Angebote
  3. Zeichnungen, Projektierungen, stat!ische Berechnungen